Hexagon Cup schließt wegweisenden Broadcast-Deal mit Eurosport und discovery+ in Europa und Asien

15 Dezember 2023

Der Hexagon Cup, das innovative neue Padel-Turnier, das vom 31. Januar bis 4. Februar 2024 stattfindet, wird bei Eurosport im TV zu sehen sein sowie beim Streamingdienst discovery+ übertragen.

Der Hexagon Cup, das innovative neue Padel-Turnier, das vom 31. Januar bis 4. Februar 2024 stattfindet, wird bei Eurosport im TV zu sehen sein sowie beim Streamingdienst discovery+ übertragen. Warner Bros. Discovery und der Hexagon Cup haben eine entsprechende Partnerschaft geschlossen.

Durch diese richtungsweisende Zusammenarbeit erreicht das Event in Zukunft 64 Märkte in Europa und Asien und damit rund 160 Millionen Zuschauer. Das bringt die rasante Padel-Action einem breiten Publikum näher und festigt den Status des Hexagon Cups als wichtiges Ereignis dieses noch jungen Racketsports. 

"Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Warner Bros. Discovery bezüglich der Übertragung des Hexagon Cups", sagt Simon Freer, Geschäftsführer des Hexagon Cups. "Diese Zusammenarbeit stellt einen bedeutenden Meilenstein für den Hexagon Cup und den Padel-Sport insgesamt dar. Die große Reichweite und das Engagement von Warner Bros. Discovery bei der Verbreitung hochwertiger Sportinhalte bieten sowohl eingefleischten Fans als auch Neueinsteigern eine fantastische Möglichkeit, sich mit dem Sport zu beschäftigen, den wir lieben."  

Im Rahmen der neuen Vereinbarung können Padel-Fans die Vorrundenspiele und das Finale in ganz Europa (außer Spanien) streamen – in Deutschland und Österreich bei discovery+. Das Finale der Männer und Frauen wird zudem zeitversetzt auf Eurosport 1 im Free-TV übertragen, so dass die Zuschauer den Hexagon Cups auf allen Plattformen von Warner Bros. Discovery Sports erleben können. Im Anschluss an das Turnier wird zusätzlich ein Turnierrückblick ausgestrahlt.  

Trojan Paillot, SVP Sports Rights Acquisitions and Syndication bei Warner Bros. Discovery Europe sagt: "Wir haben eine große Tradition in der Entwicklung von Sportarten und öffnen sie für neue Zuschauer, indem wir den vielfältigsten und am besten lokalisierten Premium-Live-Sport bieten. Wir freuen uns, dieses Angebot für Fans in ganz Europa und Asien weiter auszubauen, indem wir eine der weltweit am schnellsten wachsenden Sportarten in unser Portfolio aufnehmen." 

Padel ist die am schnellsten wachsende Sportart der Welt und als zukünftige olympischen Sportart im Gespräch. Der Hexagon Cup hat aufgrund seines innovativen und auf Gleichberechtigung ausgelegten Teamformats mit den besten Padelspieler und den prominentesten Teams - darunter das Team der Rafa Nadal Academy powered by Richard Mille, das Team RL9 des ehemaligen Fußball-Bundesliga-Stars Robert Lewandowski, das Team AD/vantage von Tennislegende Andy Murray, das Team ElevenEleven Team USA der US-Schauspielerin Eva Longoria, das Team Bella Puerto Rico der puertoricanischen Geschäftsleute María Esteve und Carlos López-Lay sowie einem von den Fans geführtes Hexagon Cup-Team - große Anerkennung gefunden. 

Unter dem Motto "Für die Fans. Für die Spieler. Für das Spiel." bietet der Hexagon Cup sechs Teams mit jeweils einem männlichen, weiblichen und Next-Gen-Paar, die um einen Preisgeld von einer Million Euro kämpfen. 

Bei seiner ersten Austragung wird der Hexagon Cup vom 31. Januar bis 4. Februar in der historischen Madrid Arena ausgetragen. Während des Turniers werden die sechs Mannschaften in zwei Qualifikationsgruppen aufgeteilt und treten in einer Reihe von spannenden direkten Duellen gegeneinander an. Nur die beiden besten Teams jeder Gruppe ziehen ins Finale ein, wo der erste Hexagon-Cup-Sieger gekürt wird. 

Kontakte

Dominik Mackevicius

Communications & PR Manager

Leitung Brand Communications



Fabian Kunze

Communications & PR Executive

Eurosport, TELE 5 & discovery+