Neue Gesichter, lokale Produktionen, Olympische Spiele und Kultserien: die Highlights von Warner Bros. Discovery auf den Screenforce Days

13 Juni 2024 - Letzte Aktualisierung 1 Juli 2024

Warner Bros. Discovery Deutschland präsentierte auf dem Festival der Screenforce Days in Düsseldorf seine kommenden Programmhighlights – und mit Otto „Bulletproof“ Karasch ein neues Gesicht für Männersender DMAX. Im WBD-Screening gaben Programmchefin Marion Rathmann und Vermarktungschef Markus Spangler einen unterhaltsamen Einblick in die vielfältigen Angebote des breitgefächerten Free- und Pay-Portfolios von WBD.  Zudem stimmte Olympiasieger Fabian Hambüchen die Gäste auf das Sommerhighlight bei Eurosport und discovery+ ein: die Olympischen Spiele Paris 2024.

  • “Facing the Unknwon” mit Otto Karasch im Winter bei DMAX
  • Alexander Mazza ab August bei TLC mit „People Magazine: Investigativ“
  • „Judge Judy“, die Mutter aller Gerichtsshows kommt zu TLC
  • Krankenhaus-Mockumentary “St. Denis Medical” bei Warner TV Comedy
  • “Rick and Morty: The Anime” - japanische Anime-Version der Emmy-prämierten Kultserie

 

DMAX setzt Facing the Unknown fort! Einzigartige Expeditionen, herausfordernde Destinationen und pures Abenteuer-Feeling. Für DMAX reist Otto Karasch aka „Otto Bulletproof“ an die entlegensten Orte dieser Welt. Dort stellen sich Otto und wechselnde Reisepartner Herausforderungen, die sie definitiv an ihre Grenzen bringen werden. Eine der ersten Stationen: die Mongolei. Die Challenge: Beizjagd, die Jagd mit Greifvögeln - die jahrtausendealte „Königsdisziplin“ der Jagdformen. Die Dreharbeiten der BurdaStudios zu Facing the Unknown sind in vollem Gange, die Ausstrahlung bei DMAX ist im Winter geplant.

DMAX setzt Facing the Unknown mit Otto Karasch aka „Otto Bulletproof“ fort  

TLC wartet mit zwei News auf: Zum einen kommt mit Judge Judy die berühmteste Gerichtsshow der USA im September zu TLC in Deutschland und zum anderen wird Alexander Mazza bereits ab August das Crime-Format People Magazine: Investigativ präsentieren.

In Judge Judy leitet die titelgebende Richterin Judy Sheindlin mit scharfem Verstand, klaren Worten und immer mit Gerechtigkeitssinn am Schiedsgericht Streitigkeiten aus dem wirklichen Leben. TLC hat sich die Rechte für die deutsche Free-to-Air-Ausstrahlung gesichert und strahlt Staffel 25 der Serie, die mit Rekordquoten das us-amerikanische Publikum begeisterte, ab 2. September in Doppelfolgen um 16:15 Uhr aus.

People Magazine: Investigativ deckt spektakuläre und dramatische Geschichten auf, die Leben auf schreckliche Weise zerstört und ganze Familien auseinandergerissen haben – Kriminalfälle, die nicht nur in den Schlagzeilen, sondern in aller Munde sind. Jede Folge der Doku-Serie zeichnet authentische Fälle nach und zeigt Exklusiv-Interviews mit Familien und Freunden der Opfer sowie mit Ermittler:innen, die hautnah in die Taten involviert waren. In der Neuauflage - produziert von Madame Zheng - führt Alexander Mazza die deutschen Zuschauer:innen ab 17. August immer samstags um 18:15 Uhr in Doppelfolgen durch die einzelnen Episoden und ordnet das Geschehen und Gesehene ein.

Alexander Mazza neu bei TLC in People Magazine: Investigativ (c) Nadine Rupp

Für Eurosport rücken die Olympischen Spiele Paris 2024 immer näher. Nur noch 43 Tage sind es bis zur Eröffnung der Spiele. Mit Top-Experte Fabian Hambüchen wird Eurosport unter dem Motto "Entertainment, Expertise, Emotionen" die beste Kombination aus Storytelling und Live-Sport-Kompetenz bieten und die Olympischen Spiele aus dem Herzen der Olympiastadt spektakulär in Szene setzen. Mit einer lokalisierten Frühstückshow, der Live-Sport-Schiene als echte Olympia-Konferenz „Medal Zone“ und zwei exklusiven Abendshows mit Schalten ins Deutsche Haus.

Bei TELE 5 kehrt Anfang Dezember Star Trek: Picard zurück. Im epischen Finale der Reihe zieht eine kryptische und verzweifelte Nachricht von einer lange verlorenen Freundin Sternenflottenlegende Admiral Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) in die kühnste Mission seines Lebens – immer montags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen.

Auf HOME & GARDEN TV kehrt die beliebte Reihe Fixer Upper zurück: in Fixer Upper: Das Hotel verwandeln Chip und Joanna Gaines ein 100 Jahre altes historisches Gebäude in ein Boutique-Hotel – ab 11. August immer sonntags.

WARNER TV COMEDY und [adult swim] bringen mit Rick and Morty: The Anime noch in diesem Jahr eine japanische Anime-Version der Emmy-prämierten Kultserie „Rick and Morty“ auf die Bildschirme. In der zehnteiligen Serie von Takashi Sano entspannt sich Rick in einer Pseudowelt zwischen den Multiversen, Summer hilft Space Beth im Kampf gegen eine böse Organisation, und Morty verliebt sich in ein mysteriöses Mädchen.

Ebenfalls im zweiten Halbjahr 2024 zeigt WARNER TV COMEDY die Krankenhaus-Mockumentary St. Denis Medical. In dem unterfinanzierten und unterbesetzten Krankenhaus St. Denis Medical im US-Bundestaat Oregon gibt das engagierte Personal alles für seine Patienten und Patientinnen. Mit einer ordentlichen Dosis Herz und Humor bietet diese Gruppe Alltagshelden und -heldinnen allen Widrigkeiten die Stirn und versucht, darüber nicht den Verstand zu verlieren.

WARNER TV FILM bietet im Juli und August mit den Scary Summer Nights mit jeweils zwei Filmen am Stück jede Menge Spannung und Grusel. Zu sehen sind unter anderem "Roger Cormans Frankenstein (USA, 1990), die beiden "Predator"-Filme (USA, 1987/90) mit Arnold Schwarzenegger, die ersten vier Filme der "Resident Evil"-Reihe (USA 2002-2010) sowie die „Final Destination“-Reihe (USA 2000-2011). Darüber hinaus bietet der Filmsender Wild-West-Action im Doppelpack: Im August zeigt WARNER TV FILM dienstags ab 20:15 Uhr jeweils zwei US-Western am Stück. Los geht’s mit den beiden mehrfach Oscar-prämierten Filmen „Erbarmungslos“ (USA, 1992; 20:15 Uhr) von und mit Clint Eastwood sowie "Das war der Wilde Westen" (USA, 1962; 22:30 Uhr).

WARNER TV SERIE präsentiert im Herbst mit Alert: Missing Persons Unit ein Action-Highlight. Polizistin Nikki Batista wechselte, nachdem ihr Sohn entführt wurde, in die Abteilung für Vermisstenfälle. Sechs Jahre später leitet sie die „Missing Persons Unit“, doch von Keith fehlt noch immer jede Spur. Als ihr Ex-Mann Jason Grant ein Foto erhält, das angeblich ihren gemeinsamen Sohn zeigt, nimmt er ebenfalls einen Job in ihrer Abteilung an. Während sie unter Hochdruck an aktuellen Fällen arbeiten, versuchen sie gemeinsam herauszufinden, was wirklich mit ihrem Sohn passierte.

Der DISCOVERY CHANNEL gewährt in der Shark Week vom 28. Juli bis 4. August erneut bemerkenswerte Einblicke in die geheimnisvolle Welt der Haie. 25 Filme über diese faszinierenden Kreaturen zeigt der Pay-Sender - davon zwei deutsche Erstausstrahlungen pro Tag, darunter “Weiße Haie im Kampfrausch” (So, 28.07., 20:15 Uhr), “Im Bauch der Bestie” (Mo, 29.07., 21:00 Uhr) und "Cocaine Sharks” (Sa, 03.08., 20:15 Uhr). Der Streamingdienst DISCOVERY+ setzt noch einen drauf: Hier werden zur Shark Week rund 110 Hai-Filme und -Dokus auf Abruf zur Verfügung stehen.

Zudem beleuchtet DISCOVERY+ in Fallen Idols die tragische Geschichte von Nick und Aaron Carter. Investigation Discovery, der führende Sender für True Crime, hat mit Fallen Idols: Nick & Aaron Carter eine vierteilige Doku-Serie produziert, die sich mit dem Leben von Nick und Aaron Carter befasst. Die Dokumentation startet in Deutschland und Österreich am 12. Juli 2024 beim Streamingdienst discovery+.

Bildmaterial finden sie unter folgendem Link, weitere Infos zu den Programmhighlights senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

Kontakte

Dominik Mackevicius

Communications & PR Manager

Leitung Brand Communications



Fabian Kunze

Communications & PR Executive

Eurosport, TELE 5 & discovery+


Cathrina Keller

Senior PR Coordinator Warner TV Channels